Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (2024)

Willkommen auf deiner Reise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika! Egal, ob du die historischen Schätze der Stadt entdecken oder die modernen Highlights erleben möchtest – hier findest du alles, was dein Herz begehrt. Lass dich von unserer Auswahl inspirieren und plane dein unvergessliches Abenteuer in Albany. Tauche ein in die Vielfalt dieser faszinierenden Stadt und entdecke, was sie alles zu bieten hat.

Sightseeing-Touren in Albany

1. Albany City Hall

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (1)

Das Rathaus von Albany ist der Regierungssitz der Stadt Albany, New York, Vereinigte Staaten. Es beherbergt das Büro des Bürgermeisters, die Kammer des Gemeinsamen Rates, die Stadt- und Verkehrsgerichte sowie andere städtische Dienstleistungen. Das heutige Gebäude wurde von Henry Hobson Richardson im romanischen Stil entworfen und 1883 in der Eagle Street 24, zwischen Corning Place und Pine Street, eröffnet. Es handelt sich um ein rechteckiges dreieinhalbstöckiges Gebäude mit einem 62 m hohen Turm an der südwestlichen Ecke. Im Turm befindet sich eines der wenigen städtischen Glockenspiele des Landes, das 1927 mit 49 Glocken eingeweiht wurde.

Wikipedia: Albany City Hall (EN)

2. Destroyer Escort Historical Museum

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (3)

Die USS Slater (DE-766) ist ein Zerstörer der Cannon-Klasse, der in der United States Navy und später in der griechischen Marine diente. Nach dem Dienst im Zweiten Weltkrieg wurde das Schiff nach Griechenland überführt und in Aetos umbenannt. 1991 außer Dienst gestellt, wurde der Zerstörer an die Vereinigten Staaten zurückgegeben.

Wikipedia: USS Slater (EN), Website, Url

3. Cathedral of the Immaculate Conception

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (5)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (6)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Die Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis ist eine katholische Kirche in der Nähe des Mansion District in Albany, New York, Vereinigte Staaten. Sie wurde in der Zeit von 1848 bis 1852 erbaut und ist die Mutterkirche der Diözese Albany. 1976 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Cathedral of the Immaculate Conception (Albany, New York) (EN)

4. St Mary's Roman Catholic Church

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (7)

Die St. Mary's Church ist ein römisch-katholisches Gotteshaus in der Lodge Street in der Innenstadt von Albany, New York, Vereinigte Staaten. Es handelt sich um einen Backsteinbau mit einer italienischen Romanik. Sie wurde in den 1860er Jahren erbaut und ist die dritte Kirche, die älteste katholische Gemeinde nicht nur in der Stadt, sondern im gesamten Bundesstaat New York beherbergt. 1977 wurde die St. Mary's Church in das National Register of Historic Places aufgenommen; es ist auch ein Beitrag zum Downtown Albany Historic District, der einige Jahre später unter Denkmalschutz gestellt wurde.

Wikipedia: St. Mary's Church (Albany, New York) (EN)

5. H. Carl McCall SUNY Building

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (9)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (10)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

SUNY Plaza, oder das H. Carl McCall SUNY Building, ehemals das Gebäude der Delaware & Hudson Railroad Company, ist ein öffentliches Bürogebäude am 353 Broadway an der Kreuzung mit der State Street in der Innenstadt von Albany, New York, Vereinigte Staaten. Lokal wird das Gebäude manchmal als "The Castle" oder "D&H Plaza" bezeichnet; vor dem Bau des nahe gelegenen Empire State Plaza hieß es einfach "The Plaza". Der zentrale Turm des Gebäudes ist dreizehn Stockwerke hoch und wird von einer 2,4 m hohen Wetterfahne gekrönt, die eine Nachbildung von Henry Hudsons Halbmond ist.

Wikipedia: SUNY Plaza (EN)

6. Washington Avenue Armory Sports and Convention Arena

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (11)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (12)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Die Washington Avenue Armory, offiziell bekannt als Washington Avenue Armory Sports and Convention Arena und im National Register of Historic Places als Washington Avenue Armory aufgeführt, ist heute eine Mehrzweckarena an der Ecke Washington Avenue und Lark Street in der Innenstadt von Albany, New York. Die Waffenkammer hat eine Kapazität von 4.300 für Konzerte und Kongresse und 3.600 für Sportveranstaltungen.

Wikipedia: Washington Avenue Armory (EN), Website

7. Fort Griffin State Historic Site

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (13)

Fort Griffin, heute eine historische Stätte des Bundesstaates Texas als Fort Griffin State Historic Site, war ein Fort der US-Kavallerie, das am 31. Juli 1867 von vier Kompanien der Sechsten Kavallerie der US-Armee unter dem Kommando von Oberstleutnant S. D. Sturgis im westlichen Teil von Nordtexas, insbesondere im nordwestlichen Shackelford County, errichtet wurde, um den Siedlern Schutz vor frühen Comanche- und Kiowa-Überfällen zu bieten. Ursprünglich nach Henry Hamilton Wilson, einem kürzlich verstorbenen Leutnant und Sohn des republikanischen Senators und späteren Vizepräsidenten Henry Wilson, wurde es später nach Charles Griffin benannt, einem ehemaligen General der Bürgerkriegsunion, der als De-facto-Militärgouverneur das Department of Texas in den ersten Jahren des Wiederaufbaus befehligt hatte.

Wikipedia: Fort Griffin (EN), Website

8. Albany Institute of History and Art

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (15)

Das Albany Institute of History & Art (AIHA) ist ein Museum in Albany, New York, USA, "das sich dem Sammeln, Bewahren, Interpretieren und Fördern des Interesses an der Geschichte, Kunst und Kultur von Albany und der Region des Upper Hudson Valley widmet". Es befindet sich an der Washington Avenue in der Innenstadt von Albany. Es wurde 1791 gegründet und gehört zu den ältesten Museen der Vereinigten Staaten.

Wikipedia: Albany Institute of History & Art (EN), Website, Öffnungszeiten

9. New York State Court of Appeals

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (17)

Das New Yorker Berufungsgerichtsgebäude, offiziell als Court of Appeals Hall bezeichnet, befindet sich an der Ecke Eagle Street und Pine Street im Zentrum von Albany, New York, Vereinigte Staaten. Es handelt sich um ein steinernes Gebäude im griechischen Revival, das 1842 nach einem Entwurf von Henry Rector erbaut wurde. 1971 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen, eines von sieben Gebäuden, in denen sich das höchste Gericht eines Staates befindet, das derzeit als solches anerkannt ist. Sieben Jahre später wurde es als beitragendes Grundstück aufgenommen, als der Lafayette Park Historic District in das Register aufgenommen wurde.

Wikipedia: New York Court of Appeals Building (EN)

10. Lincoln Park

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (19)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (20)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Lincoln Park ist ein Stadtpark in Albany, New York, mit einer einzigartigen Geschichte, von einem Gefecht zwischen den Holländern und Mohawks im Jahr 1626 über Ziegeleien und Brauereien bis hin zum ersten öffentlichen Spielplatz in Albany. Der Park verfügt über Albanys einziges Freibad ohne Watschen sowie mehrere Tennisplätze, Basketballplätze sowie Fußball- und Baseballfelder. Innerhalb des Parks befindet sich das James Hall Office, ein National Historic Landmark, und die Thomas O'Brien Academy of Science and Technology (TOAST), eine Grundschule.

Wikipedia: Lincoln Park (Albany, New York) (EN)

11. Tanpopo Ramen and Sake Bar

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (21)

Die Tanpopo Ramen and Sake Bar ist ein historisches Diner in Albany, New York, das 1941 erbaut wurde und sich am 893 Broadway, einer der ältesten Straßen in Albany, befindet. Es diente 1987 als Kulisse für den Film Ironweed mit Jack Nicholson und Meryl Streep in den Hauptrollen und wurde im Jahr 2000 in das U.S. National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Miss Albany Diner (EN)

12. James Hall House

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (23)

Das James Hall Office, ehemals Teil der Sunshine School, ist ein historisches Gebäude im Lincoln Park in der Stadt Albany, New York, Vereinigte Staaten. Es ist ein kleines Backsteingebäude im italienischen Stil, das jetzt an ein moderneres Schulgebäude angebaut wurde. 1976 wurde es aufgrund seiner Verbindung mit James Hall (1811–1898), einem führenden amerikanischen Geologen des 19. Jahrhunderts, zum National Historic Landmark ernannt.

Wikipedia: James Hall Office (EN)

13. Palace Theatre

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (25)

Das Palace Theatre ist ein Veranstaltungsort in der Innenstadt von Albany, New York, an der Ecke Clinton Avenue und North Pearl Street. Das Theater wird vom Palace Performing Arts Center, Inc. betrieben, einer gemeinnützigen Organisation nach 501(c)(3). Das Palace Performing Arts Center, Inc. wurde 1984 gegründet und 1989 als gemeinnützige Gesellschaft eingetragen, um das Theater zu betreiben und sein volles Potenzial als Kultur- und Unterhaltungszentrum in Albany auszuschöpfen.

Wikipedia: Palace Theatre (Albany, New York) (EN), Website

14. Harmanus Bleecker Library Building

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (27)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (28)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Die ehemalige Harmanus Bleecker Library befindet sich an der Kreuzung Washington Avenue und Dove Street in Albany, New York, USA. Es handelt sich um ein Gebäude aus Ziegeln und Stein im Classical Revival, das in den 1920er Jahren erbaut wurde. 1996 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Harmanus Bleecker Library (EN)

15. Albany Municipal Airport Historic District

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (29)

Der Albany Municipal Airport ist ein Flughafen für die allgemeine Luftfahrt, der 3 Seemeilen (6 km) östlich der Stadt Albany im Linn County, Oregon, Vereinigte Staaten, liegt. Es befindet sich in öffentlichem Besitz und wird von der Stadt Albany betrieben. Es ist der älteste bekannte Flugplatz in Oregon, der 1920 eröffnet wurde.

Wikipedia: Albany Municipal Airport (Oregon) (EN)

16. The University Club of Albany

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (31)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (32)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Der University Club of Albany, New York, war ein 1901 gegründeter Social Club, der 2022 geschlossen wurde. Zuletzt war es in einem Backsteingebäude im Colonial Revival an der Ecke Washington Avenue und Dove Street untergebracht.

Wikipedia: University Club of Albany (EN)

17. Young Men's Christian Association Building

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (33)

Das ehemalige Gebäude der Young Men's Christian Association in Albany, New York, USA, befindet sich in der Pearl Street. Es wurde in den 1880er Jahren im romanischen Stil erbaut, mit einem bestehenden Nachbargebäude und einem rückwärtigen Anbau aus den 1920er Jahren. Es wurde 1978 in das National Register of Historic Places aufgenommen. Zwei Jahre später, als der Downtown Albany Historic District ausgewiesen und in das Register aufgenommen wurde, wurde das YMCA-Gebäude weiter als beitragendes Eigentum aufgenommen.

Wikipedia: YMCA Building (Albany, New York) (EN)

18. Walter Merchant House

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (35)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (36)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Das Walter Merchant House an der Washington Avenue in Albany, New York, USA, ist ein Stadthaus aus Ziegeln und Stein im italienischen Architekturstil mit einigen Elementen des Renaissance Revival. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und 2002 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Walter Merchant House (EN)

19. Fort Frederick

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (37)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (38)

Das Fort Albany war ein britisches Fort in der Stadt Albany, New York. Es wurde 1676 zunächst als Holzbau mit umgebenden Palisaden angelegt und 1702–1735 von einem gemauerten Festungsbau ersetzt, der nach dem britischen Thronfolger Friedrich Ludwig von Hannover Fort Frederick benannt wurde. Weder in den Franzosen- und Indianerkriegen noch im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg wurde es je direkt angegriffen. Nach 1784 wurde es abgebrochen.

Wikipedia: Fort Albany (New York) (DE)

20. Church of the Holy Innocents

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (39)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (40)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Die ehemalige Kirche der Heiligen Unschuldigen, später bekannt als Kirche der Geburt unserer Jungfrau Maria, war ursprünglich eine Episkopalkirche in der North Pearl Street in Albany, New York, Vereinigte Staaten. Sie und eine angrenzende Kapelle wurden Mitte des 19. Jahrhunderts im Stil der frühen Neugotik von Frank Wills erbaut. Es wurde 1978 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Church of the Holy Innocents (Albany, New York) (EN)

21. Tricentennial Park

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (41)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (42)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Der Tricentennial Park ist ein Stadtpark in Albany, New York, der zum Gedenken an das dreihundertjährige Jubiläum dieser Stadt als eingemeindete Stadt errichtet wurde und in dem mehrere Statuen und Denkmäler stehen. Der Park umfasst den gesamten Block, der im Osten vom Broadway, im Norden von der Columbia Street, im Westen von der James Street und im Süden von der Steuben Street begrenzt wird. Er wurde erstmals 1914 vorgeschlagen und 1986 im Rahmen der dreihundertjährigen Feierlichkeiten zur Eingemeindung Albanys als Stadt im Zusammenhang mit der Renovierung der Albany Union Station gebaut.

Wikipedia: Tricentennial Park (Albany, New York) (EN)

22. Fossil Bone Cabin

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (43)

Die Fossil Cabin in der Nähe von Medicine Bow, Wyoming, USA, wurde 1932 als Attraktion am Straßenrand gebaut. Die Hütte wurde aus Dinosaurierknochen gebaut, die im nahe gelegenen Como Bluff ausgegraben wurden, wobei insgesamt 5.796 Knochen verwendet wurden. Die Hütte wurde als Teil einer Benzintankstelle entlang der US 30 von Thomas Boylan gebaut. Boylan war aus Kalifornien auf ein Gehöft in Wyoming gekommen und hatte siebzehn Jahre lang Knochen gesammelt, um vor seinem Haus und seiner Tankstelle am Lincoln Highway Skulpturen von Dinosauriern zu schaffen.

Wikipedia: Fossil Cabin (EN)

23. United Traction Company Building

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (45)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (46)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Das United Traction Company Building befindet sich am Broadway in Albany, New York, Vereinigte Staaten. Es handelt sich um ein Backsteingebäude des lokalen Architekten Marcus T. Reynolds im Renaissance-Revival-Architekturstil, das Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. 1976 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen. Vier Jahre später wurde es als beitragendes Grundstück aufgenommen, als der Downtown Albany Historic District in das Register aufgenommen wurde.

Wikipedia: United Traction Company Building (EN)

24. Snowy Range Lodge

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (47)

Die Snowy Range Lodge, früher bekannt als Libby Lodge, befindet sich in der Snowy Range des Medicine Bow National Forest in Wyoming. Die dreistöckige Blockhütte wurde 1925 als Libby Lodge erbaut. Von 1925 bis Mitte der 1970er Jahre diente die Lodge als klassische Berghütte und schlief bis zu 75 Personen in der Hauptlodge und in zehn Hütten auf 40 Hektar, die vom US Forest Service gepachtet wurden. Mitte der 1970er Jahre geriet es in einen Zustand der Verwahrlosung, Vernachlässigung und des Verfalls, so dass die Forstbehörde plante, es niederzubrennen und mit Bulldozern niederzuwalzen, da es ein Haftungsrisiko für die Nutzer des National Forest darstellte, die sich hineinwagen könnten.

Wikipedia: Snowy Range Lodge (EN)

25. Fort Sanders Guardhouse

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (49)

Fort Sanders war ein hölzernes Fort, das 1866 in den Laramie Plains im Süden von Wyoming in der Nähe der Stadt Laramie erbaut wurde. Ursprünglich hieß es Fort John Buford, wurde aber nach General William P. Sanders, der bei der Belagerung von Knoxville während des Amerikanischen Bürgerkriegs starb, in Fort Sanders umbenannt. Dies war das zweite Fort, das nach Sanders benannt wurde, das erste befand sich in Knoxville, Tennessee. Das Fort sollte ursprünglich Reisende auf dem nahe gelegenen Overland Trail vor indianischen Angriffen schützen, aber später wurde die Garnison mit dem Schutz der Arbeiter der Union Pacific Railroad beauftragt, als diese im Frühjahr 1868 ankam. 1869 wurde die Stadt Laramie etwa 4,8 km nördlich des Forts gegründet. Fort Sanders verlor nach dem Bau von Fort D. A. Russell in Cheyenne im Jahr 1868 an Bedeutung, aber das Kriegsministerium hielt es bis 1882 aufrecht, als die Gebäude verkauft wurden.

Wikipedia: Fort Sanders (Wyoming) (EN)

26. Dale Creek Crossing

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (51)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (52)

Der als Dale Creek Crossing bezeichnete ehemalige Streckenabschnitt der Bahnstrecke Omaha–Ogden über den Canyon des Dale Creek bestand zwischen 1868 und 1901 und war Bestandteil der von der Union Pacific Railroad errichteten Eisenbahnverbindung zwischen Omaha und dem Promontory Summit. Er liegt in den Laramie Mountains zwischen Cheyenne und Laramie im Bundesstaat Wyoming und bestand aus einer circa 220Meter langen Trestle-Brücke, deren Ausführung bis zu ihrem Abbau 1901 mehrmals geändert wurde. Die bis heute erhaltenen Teile der Unterbauten der verschiedenen Konstruktionen wurden 1986 durch die Aufnahme ins National Register of Historic Places unter Denkmalschutz gestellt.

Wikipedia: Dale Creek Crossing (DE)

27. Dana Park

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (53)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (54)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Dana Park ist ein kleiner 810 m2 großer Stadtpark in Albany, New York, zu dem ein Denkmal für James Dana gehört, das gleichzeitig Albanys letzter verbliebener Pferdetrog ist. Es befindet sich an der Y-Kreuzung, die von der Delaware Avenue im Osten und der Lark Street im Westen verursacht wird, wobei der dritte Schenkel des Dreiecks von der Dana Avenue gebildet wird. Die Madison Avenue bildet eine fünfstufige Kreuzung mit der Lark Street und der Delaware Avenue am östlichen Ende des Parks. Der Park ist für mehrere verschiedene Stadtteile wichtig, Hudson-Park, Park South und Lark Street.

Wikipedia: Dana Park (EN)

28. Monteith Historic District

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (55)

Der Albany Monteith Historic District, auch bekannt als Monteith Historic District, in Albany, Oregon, Vereinigte Staaten, wurde 1980 in das National Register of Historic Places (NRHP) aufgenommen. Es umfasst das Alfred Dawson House, das separat im NRHP aufgeführt ist. Der Bezirk wurde 2008 erweitert.

Wikipedia: Albany Monteith Historic District (EN)

29. Fort Orange

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (57)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (58)

Fort Orange war die erste Ansiedlung in Nordamerika, die von der Republik der Sieben Vereinigten Niederlande gegründet wurde. Das Fort wurde 1624 als Ersatz für Fort Nassau (1614–1618) südlich des heutigen Albany gegründet, das auf der nahe gelegenen Castle Island im Hudson River entstanden war.

Wikipedia: Fort Orange (New York) (DE)

30. Schuyler Mansion State Historic Site

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (59)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (60)

This image or media was taken or created by Matt H. Wade. To see his entire portfolio, click here.@thatmattwade This image is protected by copyright! If you would like to use it, please read this first. / CC BY-SA 3.0

Schuyler Mansion ist ein historisches Gebäude in der Catherine Street 32 in Albany, New York. Die zwischen 1761 und 1762 von Philip Schuyler erbaute Backsteinvilla wurde am 24. Dezember 1967 zur National Historic Landmark erklärt und wird heute als Museum genutzt. Schuyler, später General in der Kontinentalarmee, war einer der frühen Senatoren der Vereinigten Staaten. Die Schuyler Mansion bewohnte er von 1763 bis zu seinem Tod im Jahre 1804.

Wikipedia: Schuyler Mansion (DE)

31. Centennial Work Center

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (61)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (62)

Das Centennial Work Center im Medicine Bow National Forest in der Nähe von Centennial, Wyoming, wurde 1938 erbaut. Sie wurde gebaut, um die nahe gelegene Centennial Ranger Station zu ersetzen. Es wurde vom USDA Forest Service, Region 2, in der rustikalen Architektur des USFS entworfen und diente als Regierungsbüro. Es wurde wegen seiner Architektur in das National Register of Historic Places aufgenommen. Die Auflistung umfasste drei beitragende Gebäude, ein Etagenhaus, ein kombiniertes Büro und Etagenhaus sowie eine Garage auf 5 Acres (2,0 ha).

Wikipedia: Centennial Work Center (EN)

32. Woods Landing Dance Hall

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (63)

Die Woods Landing Dance Hall wurde 1927 von Hokum Lestum für Mayme und Clarence Lewellen in der Nähe von Woods Landing, Wyoming, erbaut. Der Standort war zuvor der Woods Landing Saloon, der 1883 von Colonel Samuel Wood gegründet wurde. Nach dem Tod von Clarence im Jahr 1936 heiratete Mayme Hokum und sie betrieben den Tanzsaal und das Café bis zum Tod von Hokum im Jahr 1970. Mayme betrieb es bis in die 1980er Jahre.

Wikipedia: Woods Landing Dance Hall (EN)

Sehenswürdigkeiten in Albany, Vereinigte Staaten von Amerika: Unsere Tipps | Visit Sights (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Lidia Grady

Last Updated:

Views: 5479

Rating: 4.4 / 5 (45 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Lidia Grady

Birthday: 1992-01-22

Address: Suite 493 356 Dale Fall, New Wanda, RI 52485

Phone: +29914464387516

Job: Customer Engineer

Hobby: Cryptography, Writing, Dowsing, Stand-up comedy, Calligraphy, Web surfing, Ghost hunting

Introduction: My name is Lidia Grady, I am a thankful, fine, glamorous, lucky, lively, pleasant, shiny person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.